• Treten Sie mit uns in den Dialog!

  • Wir freuen uns auf unser Gespräch mit Ihnen.

Datenschutz

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. 

OakTree Management Consultants GmbH Datenschutzerklärung

 

OakTree Management Consultants GmbH ("OakTree") sammelt personenbezogene Daten von Ihnen. OakTree bearbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (“BDSG”) und der Europäischen Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"), gemäß dem jeweils aktuellen Stand (gemeinsam "Regelung"). Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. 

1. Welche personenbezogenen Daten sammeln wir? 

"Personenbezogene Daten" sind Information, die sich auf Sie beziehen oder welche wir auf andere Weise mit Ihnen in Verbindung bringen können. Die personenbezogenen Daten, die wir speichern, beinhalten die folgenden Informationen: Ihren Namen, Postanschrift, E-Mailadresse, Telefon- und Faxnummer, Firma, Position und Funktion und Informationen zur Geschäftsverbindung. Im Fall von vertraglichen Vereinbarungen kann die Liste der Angaben individuell erweitert werden. 

2. Wie erhalten wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir speichern personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig übermittelt haben, wenn Sie beispielsweise 

(i)             mit uns ein Vertragsverhältnis eingehen 

(ii)            mit uns über E-Mail oder per Post kommunizieren 

(iii)           uns über unsere Webseite kontaktieren

(iv)          uns ihre Visitenkarte überreichen

(v)           uns Ihre Daten von Mitgliedern unseres Netzwerks zugetragen werden oder

(vi)          Sie auf andere Art mit uns kommunizieren. 

Gegebenenfalls ergänzen bzw. validieren wir Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Informationen aus anderen Quellen wie z.B. öffentlich verfügbare Informationen im Internet (Webseiten, Social Media Plattformen, Newsletters, etc). 

3. Für welchen Zweck nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten, um vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, zu Kommunikationszwecken und zur Pflege unseres Netzwerkes, um Ihnen beispielsweise: 

(i)             Informationen über Aktivitäten von OakTree zu schicken

(ii)            um Ihnen Einladungen zu Veranstaltugnen, Telefonaten und Treffen zu schicken und

(iii)           um unsere Kontaktdatenbank zu verwalten. 

Ihre personenbezogenen Daten stellen wir Dritten nicht zur Verfügung mit Ausnahme von Service-Dienstleistern, die mit OakTree in einer Vertragsbeziehung stehen, sowie in Fällen, in welchen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. 

4. Warum verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten und auf welchem Rechtsgrundlage? 

Wie oben dargelegt, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen oder gesetzlicher Vorschriften sowie zu Kommunikationszwecken und zur Erweiterung unseres Netzwerks. Grundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse mit Ihnen als Geschäftspartner in Kontakt zu treten/ bleiben und mit Ihnen zu kommunizieren, beispielsweise um Sie über OakTree-Aktivitäten und Veranstaltungen zu informieren. Wir gehen davon aus, dass unsere berechtigtes Interesse im Einklang mit der Regelung und Ihren Rechten/ Freiheiten stehen. 

5. Wo werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert? 

OakTree ist ein deutsches Unternehmen und ein Großteil Ihrer personenbezogenen Daten werden in Deutschland gespeichert und verarbeitet. Ein Teil ihrer Daten kann auf Servern in anderen EU-Mitgliedsstaaten, der Schweiz oder in der USA gespeichert sein. Bei der Speicherung Ihrer Daten außerhalb der EU gewährleisten wir, dass dies nur in Ländern geschieht, die gemäß Beschluss der EU Kommission über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen.

6. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf? 

Ihre personenbezogenen Daten werden für die oben genannten Zwecke solange aufbewahrt, solange Sie ein Geschäftspartner von OakTree sind oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen dies erfordern. Sie können sich jederzeit aus unserer Datenbank austragen lassen, falls Sie keine Informationen mehr von uns erhalten möchten oder falls Sie eine Löschung Ihrer Daten durch OakTree wünschen. Sollten Sie dies wünschen, schicken Sie uns bitte eine entsprechende Information an info@oaktree-partners.com

7. Datensicherheit 

OakTree hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust und unbefugten Zugriff zu schützen. 

8. Ihre Rechte 

Sie haben das Recht zu wissen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, und können eine Kopie „Ihres“ Datensatzes verlangen. Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass falsche personenbezogenen Daten über Sie korrigiert werden und in gewissen Fällen können Sie uns bitten, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Sie können sich auch gegen die Verarbeitung von gewissen personenbezogenen Daten wehren und können verlangen, dass die Datenverarbeitung eingeschränkt wird. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Beschränkung der Verarbeitung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gegebenenfalls nicht möglich ist, soweit dadurch vertragliche Verpflichtungen bzw. gesetzliche Vorgaben durch OakTree verletzt werden würden. Die Beschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten kann dazu führen, dass wir Ihnen keine Kommunikationen – wie oben beschrieben – mehr zusenden können. Sie haben außerdem das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem maschinell verarbeitbaren Datenformat zu erhalten und diese an Dritte zum Zwecke der Datenverarbeitung zu übermitteln. Falls Sie nicht mit der Art und Weise unserer Datenverarbeitung einverstanden sind, können Sie dies dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) und/ oder den zuständigen Aufsichtsbehörden in der EU melden. 

9. Verantwortliche Stelle und wie Sie uns erreichen können 

Sollten Sie Fragen dazu haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter info@oaktree-partners.comoder schreiben uns an die Adresse unten

 

Verantwortliche Stelle nach Artikel 4 Nr. 7 DS-GVO: OakTree Management Consultants GmbH, Traubinger Str. 43, 82327 Tutzing, Germany